Weihnachtsspende

20. Dez 2019

Unterstützung in Not geratener Familien

Übergabe der Weihnachtsspende an die Aktion Lichtblicke e.V.

Als Dankeschön für das Vertrauen bedankt sich das Lübbecker Familienunternehmen jedes Jahr bei allen Menschen aus der Region mit einer traditionellen Weihnachtsspende, die einem regionalen Projekt zu Gute kommt. Dafür wird auf die Versendung von Weihnachtspräsenten verzichtet.

In diesem Jahr überreichte die Privatbrauerei Barre die Spendensumme in Höhe von 2.000 Euro an die „Aktion Lichtblicke“. Der Verein mit Schirmherrin Frau Susanne Laschet unterstützt in Not geratene Kinder, Jugendliche und ihre Familien. Solidarität, Menschlichkeit, Zusammenhalt – das zeichnet die Aktion Lichtblicke aus. Auf unterschiedlichste Weise erhalten Bedürftige aus unserer Gesellschaft durch den Verein Unterstützung und neue Hoffnung. In 21 Jahren hat die Aktion Lichtblicke über 50 Mio. Euro akquiriert und konnte damit über 180.000 Familien in ganz Nordrhein-Westfalen Hilfe bieten und neue Lichtblicke in Notsituationen schenken. Neben großzügigen Spenden profitiert der Verein auch von vielen kleinen Unterstützungen, die in ihrer Gesamtheit Großes bewegen können. „Die Spende der Brauerei wird speziell zur Unterstützung von Menschen aus dem Kreis Minden-Lübbecke eingesetzt“, so Oliver Rose von Radio Westfalica stellvertretend für die „Aktion Lichtblicke“.