Aktuelles

Weihnachtsbaum für Lübbecke

27 November 2020

Barre stiftet Tanne für Weihnachtsstimmung

Er ist 9 Meter hoch, 900 kg schwer und 25 Jahre alt – der riesige Weihnachtsbaum schmückt den Lübbecker Marktplatz. Die von der Privatbrauerei Barre gestiftete Tanne läutet in diesem Jahr somit eine zwar etwas andere, aber nicht weniger weihnachtliche Saison ein. Lübbecke Marketing sorgt mit der meterlangen Lichterkette für die entsprechende Leuchtkraft des Baumes.

Die prächtige Tanne wurde handgezogen und stammt aus dem Forst von Herrn Moerkerk aus Herford, der in 2. Generation den Familienbetrieb leitet. Auch die vielen kleinen Tannen, die eine weihnachtliche Atmosphäre in der Fußgängerzone versprühen, stammen aus seinem Forst.

„Wir möchten gerade in diesem außergewöhnlichen Jahr mit der Aktion Freude schenken und die Weihnachtszeit einläuten für alle Lübbecker und die Gäste der Stadt“, verrät Thomas Holle (Verwaltungsleiter der Privatbrauerei Barre) bei der Übergabe des Baumes an den Bürgermeister Frank Haberbosch. Gerade in unsicheren Zeiten, wie diesen sei regionaler Zusammenhalt von größter Bedeutung. Die Brauerei ist selbst stark gebeutelt durch den erneuten Lockdown der Gastronomie und den weitergehenden Ausfall der Veranstaltungen, dazu zählen auch die beliebten Weihnachtsfeiern.