Aktuelles

Älteste Bierflasche Deutschlands

4 März 2020

Es ist wohl die älteste, noch gefüllte Bierflasche Deutschlands, die das Brauereimuseum in Lübbecke beherbergt. Die einst zur Belieferung der Norddeutschen Lloyd – Flotte vorgesehene Bierflasche wurde 1977 im Keller eines Lübbecker Kaufmannshauses wieder gefunden. Wie durch ein Wunder überlebte sie dort die Kaiserzeit und zwei Weltkriege. Im Jahr 2019 wurde die Flasche auf eine ganz besondere Reise geschickt, um mehr über das enthaltene Bier zu erfahren. Experten vom Wissenschaftszentrum Weihenstephan und vom Helmholtz Zentrum München haben das Bier unter die Lupe genommen und analysiert. Die Reise und die spannenden Ergebnisse aus der Expertenanalyse hat die Privatbrauerei Barre in einem Film dokumentiert. Verblüfft waren die Experten besonders über den hervorragenden Geschmack eines über 135 Jahre alten Bieres.

Hier geht es zum Video „Der ältesten Bierflasche Deutschlands auf der Spur“.