Adventsfeier mit Jubilarehrung

08. Dez 2017

Feierlicher Jahresausklang

Ehrung langjähriger Mitarbeiter bei Barre

Im weihnachtlich geschmückten Bräustübchen der Privatbrauerei Barre kamen auch in diesem Jahr die Mitarbeiter sowie viele der ehemaligen Betriebsangehörigen zusammen, um bei der gemeinsamen Adventsfeier den Ausklang des Jubiläumsjahres zu feiern. Ein traditioneller Bestandteil ist die Ehrung der Jubilare.

Eine mehrere Jahrzehnte umfassende Betriebszugehörigkeit ist in der Privatbrauerei Barre keine Seltenheit. Auch über ihre Dienstzeit hinaus fühlen sich viele der Brauerei verbunden, was sich an der großen Teilnehmerzahl der Senioren an diesem Abend zeigte.

Die Weihnachtszeit ist auch immer eine Gelegenheit, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. „Hinter uns liegt ein Jahr mit ganz besonderen und sehr bewegenden Momenten. Denn wir durften unser 175. Jubiläum erfolgreich feiern“, fasste Christoph Barre, geschäftsführender Gesellschafter, das Jahr 2017 zusammen. „Das Fundament für den Erfolg ist unsere starke Betriebsgemeinschaft, die sich über sechs Generationen zu einer echten Solidargemeinschaft entwickelt hat.“, ergänzt Barre und bedankt sich bei allen aktiven und im Ruhestand befindlichen Mitarbeitern.

In diesem Jahr wurden 12 Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit ausgezeichnet. Als Überraschung wurde zudem auch Christoph Barre geehrt, der bereits seit 20 Jahren die Privatbrauerei leitet.

Für 45 Jahre Tätigkeit in der Brauerei bedankte sich Christoph Barre beim Expedienten Werner Schütte, mit einem Präsentkorb.

Seit 30 Jahren sind Bernhard Restemeyer als Brauer und Dietmar Tempelmeier als Expedient für die Privatbrauerei tätig. Als Dank wurde ihnen die goldene Ehrennadel überreicht.

Ihr 25-jähriges Betriebsjubiläum feierten in diesem Jahr Hans-Hermann Osterloh (Schlosser), Ulrich Hartke (Expedient), Gudrun Seidler (Kfm. Angestellte) und Dirk Stapper (Techn. Leiter). Als Dankeschön wurden Ihnen die silberne Ehrennadel, eine goldene Uhr sowie Urkunden der IHK und der Brauerei überreicht.

Auf 20 Jahre Betriebszugehörigkeit blicken zurück: Christoph Barre (Geschäftsführender Gesellschafter), Günter Klostermann (Expedient), Kurt Richter (Einkaufsleiter) und Wilhelm Elsing (Buchhalter). Sie wurden mit der bronzenen Ehrennadel mit Kranz ausgezeichnet.

Seit 15 Jahren sind Heike Helwig (Kfm. Angestellte) und Mike Eickhof (Verkaufsleiter) bei Barre tätig und erhielten die bronzene Ehrennadel.

Für den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung erhielt Isabell Kaufmann (Brauer und Mälzerin) ein Buchgeschenk von Christoph Barre mit den besten Wünschen für die Zukunft in der Privatbrauerei Barre.

Gestärkt mit Leckereien aus Barre’s Brauwelt und den verschiedenen Bier-Spezialitäten wurde anschließend noch bei guter Stimmung im Bräustübchen gefeiert.