Willkommen im Barre-Land

Zuhause, das bedeutet Wohlfühlen und Ankommen aber auch Verbundenheit und Heimat. Bier braucht Heimat und die findet unser Bier im Barre-Land.

Das Barre-Land lässt sich jedoch nicht auf Basis von politischen oder historischen Grenzen definieren, sondern vielmehr durch Menschen mit ähnlichen Traditionen sowie Denk- und Handlungsweisen. Ehrlichkeit, Gradlinigkeit, Bodenständigkeit und Zuverlässigkeit sind Eigenschaften, die charakteristisch sind für die Menschen in unserer Region. Dass diese Menschen sich mit ihrem Heimatbier identifizieren können, ist sicherlich ein Grund für die 175-jährige Erfolgsgeschichte unserer Privatbrauerei.

Für uns stehen der Mensch und die Region im Mittelpunkt – und nicht Konzentration und Marktverdrängung. Das ist ebenso Bestandteil unserer Firmenphilosophie wie ein kompromissloses Bekenntnis zu Qualität und zum Schutz der natürlichen Ressourcen.

Wir heißen Sie herzlich willkommen im Barre-Land!

Ihr Christoph Barre

Christoph Barre

Barre - Privatbrauer aus Leidenschaft!

Christoph Barre leitet in sechster Generation die Geschicke der Privatbrauerei Ernst Barre.

Wie für seine Vorgänger ist es auch für ihn oberstes Ziel, die traditionellen Werte des Hauses Barre mit den Anforderungen der Zukunft zu verbinden.

Bitte beachten Sie, dass diese Seite Cookies verwendet.

Wenn Sie einverstanden sind, klicken Sie auf den Button "Ich habe verstanden". Ansonsten ändern Sie bitte die Einstellung entsprechend in Ihrem Browser. INFO

Ich habe verstanden

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von einer Website, die Sie besuchen, auf Ihrem Rechner gespeichert wird.

Cookies speichern Informationen wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder andere persönliche Seiteneinstellungen. Wenn Sie später diese Website erneut besuchen, übermittelt der Browser die gespeicherten Cookie-Informationen an die Seite zurück. Dadurch können individuelle und an Sie angepasste Informationen angezeigt werden.

Cookies können eine Vielzahl von Informationen beinhalten, die den Besucher persönlich identifizierbar machen (wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer). Eine Website hat jedoch nur Zugang zu persönlichen Daten, die Sie bereitstellen. So kann eine Seite beispielsweise nicht ohne Ihr Zutun Ihre E-Mail-Adresse ermitteln. Eine Website kann auch nicht auf andere Dateien auf Ihrem Computer zugreifen.

Wenn Sie die Standardeinstellungen für Cookies verwenden, laufen diese Aktivitäten für Sie unbemerkt ab. Sie werden nicht erfahren, wenn eine Seite ein Cookie abspeichert oder wenn Ihr Browser Cookie-Informationen an eine Website übermittelt. Der Browser kann jedoch so konfiguriert werden, dass Sie vor dem Abspeichern eines Cookies um Erlaubnis hierzu gebeten werden. Sie können die Lebenszeit von Cookies auch auf Ihre gegenwärtige Browser-Sitzung beschränken.