In der Privatbrauerei Barre wird seit der Gründung 1842 höchster Wert auf die Qualität der Produkte gelegt. Nach vielen nationalen sowie auch internationalen Preisen freut sich die Privatbrauerei Barre dieses Jahr wieder über vier Gold-Auszeichnungen der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft). Ein umfangreiches Expertenurteil attestiert den regionalen Produkten hohe Qualität und Genuss. Damit überzeugten unsere Bierspezialitäten zum wiederholten Male in dieser international führenden Qualitätsprüfung.

Eine Goldmedaille erhielten die Sorten Barre Pilsener, Barre Weizen, Barre Fassbrause Zitrone und Barre Natur Alster. Der DLG-Wettbewerb hat eine lange Tradition und gilt in Branchenkreisen als härtester Biertest der Welt. Von der DLG ist ein objektives Instrumentarium zur Beurteilung des Bieres entwickelt worden und nur wer alle Qualitätserwartungen erfüllt, bekommt die Goldmedaille verliehen!

Diese Auszeichnung ist für das gesamte Team eine Bestätigung der geleisteten Arbeit und zeigt die Leidenschaft für die eigenen Biere.

Barre DLG Auszeichnung

Bitte beachten Sie, dass diese Seite Cookies verwendet.

Wenn Sie einverstanden sind, klicken Sie auf den Button "Ich habe verstanden". Ansonsten ändern Sie bitte die Einstellung entsprechend in Ihrem Browser. INFO

Ich habe verstanden

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von einer Website, die Sie besuchen, auf Ihrem Rechner gespeichert wird.

Cookies speichern Informationen wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder andere persönliche Seiteneinstellungen. Wenn Sie später diese Website erneut besuchen, übermittelt der Browser die gespeicherten Cookie-Informationen an die Seite zurück. Dadurch können individuelle und an Sie angepasste Informationen angezeigt werden.

Cookies können eine Vielzahl von Informationen beinhalten, die den Besucher persönlich identifizierbar machen (wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer). Eine Website hat jedoch nur Zugang zu persönlichen Daten, die Sie bereitstellen. So kann eine Seite beispielsweise nicht ohne Ihr Zutun Ihre E-Mail-Adresse ermitteln. Eine Website kann auch nicht auf andere Dateien auf Ihrem Computer zugreifen.

Wenn Sie die Standardeinstellungen für Cookies verwenden, laufen diese Aktivitäten für Sie unbemerkt ab. Sie werden nicht erfahren, wenn eine Seite ein Cookie abspeichert oder wenn Ihr Browser Cookie-Informationen an eine Website übermittelt. Der Browser kann jedoch so konfiguriert werden, dass Sie vor dem Abspeichern eines Cookies um Erlaubnis hierzu gebeten werden. Sie können die Lebenszeit von Cookies auch auf Ihre gegenwärtige Browser-Sitzung beschränken.