Ausgezeichneter Bier-Genuss

23. Feb 2017
Das gesamte Team freut sich über die Auszeichnung: Michael Boschan (Leiter Produktion und Abfüllung), Ingo Scheiding (Brauer), Arno Huismann (Brauer), Rainer Pohl (Brauer), Sven Bleiber (Brauer), Horst Niedringhaus (Brauer), Isabell Kaufmann (Auszubildende Brauer und Mälzerin) und Dirk Stapper (Technischer Leiter) (v. l.). Es fehlen: Bernd Restemeyer (Brauer), Max Wirkus (Auszubildender Brauer und Mälzer) und Daniel Wilmsmeier (Auszubildender Brauer und Mälzer).
Das gesamte Team freut sich über die Auszeichnung: Michael Boschan (Leiter Produktion und Abfüllung), Ingo Scheiding (Brauer), Arno Huismann (Brauer), Rainer Pohl (Brauer), Sven Bleiber (Brauer), Horst Niedringhaus (Brauer), Isabell Kaufmann (Auszubildende Brauer und Mälzerin) und Dirk Stapper (Technischer Leiter) (v. l.). Es fehlen: Bernd Restemeyer (Brauer), Max Wirkus (Auszubildender Brauer und Mälzer) und Daniel Wilmsmeier (Auszubildender Brauer und Mälzer).

 4 x Gold für Barre

DLG-Prämierung für Gerstensaft der Privatbrauerei Barre aus Lübbecke

Im Rahmen der Internationalen Qualitätsprüfungen der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) für Bier und Biermischgetränke wurde die Privatbrauerei Barre mit vier Goldmedaillen für die Qualität ihrer Produkte ausgezeichnet und erhielt ergänzend den Landesehrenpreis für langjährig nachgewiesene Produktqualität.

Die Bierspezialitäten der Lübbecker Privatbrauerei Barre überzeugten zum wiederholten Male bei den strengen Prüfungsanforderungen des unabhängigen DLG-Testzentrums. Ein umfangreiches Expertenurteil attestiert den regionalen Produkten hohe Qualität und Genuss. Die DLG prämierte vier Biere der Privatbrauerei mit Gold: Barre Pilsener, Barre Natur Alster Alkoholfrei, Barre Weizen und Barre Weizen Alkoholfrei. Diese wiederholten DLG-Auszeichnungen in Gold sind auch die Grundlage für die Verleihung des „Landesehrenpreis für Lebensmittel NRW“. Dieser belegt eine konstant hohe Produktqualität und zeichnet das besondere Engagement der Unternehmen für Ihre Region aus. Der Preis ist eine Wertschätzung gegenüber den Unternehmen, die sich in Nordrhein-Westfalen im Bereich Lebensmittel engagieren sowie neben hervorragenden Produkten auch jungen Menschen Perspektiven bieten und Verantwortung für die Umwelt übernehmen.

„Ausgezeichnete Biere werden von ausgezeichneten Brauern hergestellt. Die DLG-Prämierung ist eine Bestätigung für die Leistung des gesamten Teams“, weiß Christoph Barre, geschäftsführender Gesellschafter der Privatbrauerei Barre.